Shiatsu u. Akupressur

Shi = Finger ---- atsu = Druck, orientiert sich im Wesentlichen an den Meridianen = Energiekanälen, die wie Flüsse und Ströme in die Landschaft des Körpers eingebettet sind.

 

Dabei wird durch eine Kombination von gezieltem Druck und achtsamem Berühren auf das gesamte Energiefeld von Körper, Geist und Seele eingewirkt.

 

Da auch der menschliche Körper einem natürlichen Fluß ständiger Veränderungen unterliegt, kann diese Therapieform körperliche, seeliche und geistige Disharmonien bewusst wahrnehmen und auflösen.


Blockaden wahrnehmen, diese lösen, und somit das energetische Gleichgewicht wieder herstellen.

 

Shiatsu findet bei mir Anwendung bei Diagnostik sowie Behandlung von z.B.:

 

  • Wirbelsäulenerkrankung
  • Erkrankung des gesamten Bewegungsapparates
  • Psychosomatische Disharmonien